Archive

Monthly Archives: November 2014

IMG_8710.JPG

I had to print some things, which took quite a bit of time, but not only was the copy shop the most friendliest place to be for that, also the staff was more than helpful and funny. Definitely a place to come back.

Ich musste heute verschiedene Sachen in verschiedenen Formaten, Papierstärken (ditkostaba) und Farben drucken, doch hatte der Laden nicht nur den nettesten Stiftehalter sondern waren die Leute, die dort gearbeitet haben, super freundlich, lustig und haben sich Zeit für mich und meine “Ja, von beiden Seiten Farbe, aber nur ein bisschen, und hast Du kein Papier, dass so ne Zwischenstärke ist, und wie funktioniert das Schneidegerät?”. Werde für die nächste Druckaktion auf jeden Fall zurück kommen.

Seen at the / Gesehen im Copyshop Trigger, Kreuzberg, Berlin – November 2014

photo(48)

When we were in Essen dismantling the exhibition I got myself a ring filled with pink sand. Whenever I wear it it reminds that things can be achieved and done. Usually I don’t wear it because I need assurance but because I really love the colour pink.

Als wir in Essen abgebaut haben, habe ich mir anschliessend diesen mit pinkem Sand gefüllten Ring gekauft. Er erinnert mich daran, dass die Sachen klappen und man etwas erreichen kann. Meistens trage ich den Ring jedoch nicht, weil ich Motivation brauche, sondern weil mir pink so sehr gefällt.

photo 2(23)

It’s footy time again. And it’s one of the classic matches: Spain – Germany. Some might think this would be a tricky situation for my being Spanish-German and all, but I am cheering for Spain. Even though usually I am very happy when Germany wins.

Es ist wieder Fussballzeit. Und sogar eines der klassischen Spiele: Spanien – Deutschland. Wenn einige von Euch denken, dies sei eine schwierige Situation für mich, da spanisch-deutsch, muss ich ehrlich sein und sagen, dass ich für Spanien bin. Bei jeder anderen Gelegenheit bin ich für Deutschland.

photo 3(11)

From 21 games against Germany, Spain has lost seven, evened six and won eight. Given what this year has brought on both teams footy-wise (total washout in the World Cup for Spain and the fourth star for Germany), I fear Spain is going to lose…

Von 21 Spielen gegen Deutschland, hat Spanien sieben verloren, sechs Gleichstand gespielt und acht gewonnen. Wenn man bedenkt, was das Jahr 2014 beiden Team fussballtechnisch gebracht (totaler Absturz für Spanien und der vierte Stern für Deutschland), befürchte ich das Schlimmste für Spanien.

photo 1(23)

I feeling really uncomfortable…

Hab richtig Angst beim Gucken…

photoA

Hello, it’s still me, the L-Hasi.

Remember when I wrote about lovely things I receive in the post? Well, I got a little newspaper clipping from my dad. It’s a very well written Frankfurter Allgemeine article about Brighton. Reading it on my way to work put a big smile on my face.

Thank you Papi!

_

Hallo, ich bin das L-Hasi.

Ich habe wieder einen interresanten Umschlag bekommen: Papi hat mir einen sehr gut geschriebenen Artikel aus der FAZ über Brighton geschickt. Auf dem Weg ins Büro habe ich mich richtig daran erfreut. Und nachdem ich vor dem Sommer in Brighton war kann ich dem gut zustimmen: “Falls irgendjemand auf die Idee kommt, das Paradies in England zu suchen – hier wäre man wohl ziemlich nah dran.” Andrea Diener, FAZ

Vielen Dank Papi!!

photo 5

Hi, this is the L-Hasi again.

As you might know, I have live in Paddington (and have done so since first arriving in London all those many moons ago). It’s my hood so I am very excited about Paddington – The Movie coming to cinemas at the end of this month.

To celebrate the release of the movie 50 Paddingtons have been created and are now dotted around London. Each one has been designed by a different celebrity and at the end of the year the bears will be sold with the proceeds going to the charity NSPCC (National Society for the Prevention of Cruelty to Children).

While the B-Hasi was here recently we saw four; only 46 to go!

photo 1

Hallo, ich bin es wieder, das L-Hasi.

Ich lebe, seit dem ich in London ankam, in Paddington und habe sehr schnell das Wahrzeichen meines Kiezes, den Paddington Bären, ins Herz geschlossen. Seid 1958 erfreut der übringens Kinder und Erwachsene gleichermassen.

Ende des Monats kommt der Film in die Kinos. Aus diesem Anlass wurden 50 verschiedene Bärenstatuen gestaltet, die jetzt in London verteilt ausgestellt werden. Ende Dezember werden sie versteigert und der Erlös kommt der Stiftung NSPCC (Nationale Verband zur  Verhinderung von Gewalt an Kindern) zu Gute.

Als das B-Hasi jetzt letztens zu Besuch kam sahen wir schon vier. Es fehlen uns nur noch 46!

photo 4

photo-4

The London Bus is one of London’s principal icons, the archetypal red rear-entrance Routemaster being recognised worldwide. Although the Routemaster has now been largely phased out of service, with only two heritage routes still using the vehicles, the majority of buses in London are still red and therefore the red double-decker bus remains a widely recognised symbol of the city. Buses have been used on the streets of London since 1829.

I saw this mini bus with the colorful Queen´s Guard on Leicester Square. And no, I did not climb on it.

Der Londoner Bus ist eines der Merkmale der Stadt. Die roten Fahrzeuge, in die man auch hinten einsteigen kann, erkennt man weltweit. Zwar wurden die alten Busse ausgetauscht und in die neuen darf man nur noch vorne einsteigen, aber der Doppeldecker ist noch rot und sieht im Prinzip aus wie der alte. Seit 1829 benutzt man in London Busse. 1829!

Diesen kleinen mit der königlichen Wache bemalten Bus habe ich in Leicester Square gesehen. Und nein, ich bin natürlich nicht drauf geklettert.

IMG_7502

Well, not really back to school but back to Berlin, back to the office. It is only 11:32 in the morning and I am already back on my desk working on my endless to do list. Have slept three hours due to an insanely early flight. Will have to need lots of lots of coffee to bring me through the day.

Back to school seen in Kreuzberg, November 2014

Nun ja, nicht wirklich zurück zur Schule. Aber zurück nach Berlin, zurück ins Büro. Es ist nur 11:34 und ich sitze schon wieder an meinem Schreibtisch und arbeite meine ewig lange To-do Liste ab. Habe nur drei Stunden geschlafen (das haben frühe Easyjet Flüge so an sich). Werde Unmengen an Kaffee brauchen, damit ich halbwegs wach durch Tag komme.

Back to school gesehen in Kreuzberg, November 2014

sonntagimpark

Every day could be a sunday.

writing is somehow happened

sometimes I look for someone who only listens me

Street Photography

Straßenfotografie • Beobachtungen am Wegesrand

Women Who Rock

Making Scenes, Building Communities

.documenting.the.obvious

there is no "not enough light" there is only "not enough time"

Group Global 3000

Ein Ort für Nachhaltigkeit, Kunst und Diskussion.

Srđan Tunić

art historian, freelance curator, cultural manager and researcher

An Englishman in Berlin

Blog about life and culture in Berlin, Germany

marta's adventures in the big city

Just another kid on the Blog

Prego and the Loon

Pregnant and Dealing With Domestic Violence

Ray Ferrer - Emotion on Canvas

** OFFICIAL Site of Artist Ray Ferrer **

Talin Orfali Ghazarian

Don't ever change yourself to impress someone, cause they should be impressed that you don't change to please others -- When you are going through something hard and wonder where God is, always remember that the teacher is always quiet during a test --- Unknown

Sergey Gusev Art

Original Oil Paintings And Drawings By Sergey Gusev

Rabbits!

Every day could be a sunday.

365 days of breakfast

Every day could be a sunday.