Archive

Monthly Archives: September 2014

photo(36)

On my way home I found yesterday this mural by Shepard Fairey a.k.a Obey Giant.

Seen at Mehringplatz, Hallesches Tor – Berlin, September 2014

Habe gestern auf meinem Nachauseweg dieses Mural von Shepard Fairey a.k.a Obey Giant gefunden.

Gesehen am Mehringplatz, Hallesches Tor – Berlin, September 2014

photo 2(13)

Opening of Open House. Here is their last minute and impulsive contribution to Berlin Art Week.
No philosophy, no conceptualisation, no fuss; just artists and curators who spontaneously decided to claim this beautiful vintage space. It seemed like an old cinema, radio station, something. Have to find out.

It was weird and fun.

Eröffnung von Open House. Ich war der kurzfristig und sehr impulsiven Eröffnung als Teil der Berlin Art Week. Keine Philosophie, kein Konzeptualismus, kein Gerede, nur KünstlerInnen und KuratorInnen, die beschlossen haben diesen wunderschönen vintage Raum zu bespielen. Es hatte etwas von Radiosender, Kino, Aufnahme Studio. Muss recherchieren.

Sehr interessant und lustig.

photo 1(13)

photo(35)

With the BERLIN ART WEEK the exhibition SCHWINDEL DER WIRKLICHKEIT opened today at Akademie der Künste at Hanseatenweg. It is right in the middle of the Hansaviertel. We did not manage to see anything from the exhibition, but enjoyed the concert and drinks. I did not know so many people actually would come to West Berlin for an opening. I’ve always known it. We are hip! Watch out Neuköllners, we are the next place to be.

Komme gerade von der Ausstellungseröffnung SCHWINDEL DER WIRKLICHKEIT wieder, die die diesjährige BERLIN ART WEEK in der Akademie der Künste am Hanseatenweg, direkt im Hansaviertel, mit einem dichten Programm aus Performances, Screenings und Konzerten eröffnet hat. Es war sehr voll, außer Konzerte und Getränke haben wir nicht wirklich viel gesehen. Wusste nicht, dass so viele Leute sich nach West Berlin trauen. Achtung Neukölln, wir sind der nächste IN Kiez.

photo(34)

Summer is coming to an end, days are shorter, nights get colder, but still, the sun came out today, people are seizing the last summery evenings and trees start to wear bright colours. This one is from the Folkswang Museum in Essen. I like how it fits with the art piece. Must get back there and see how it looks like, when it is completely red.

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Tage werden kürzer, Nächte kälter, die Bäume tragen ein buntes Blätterkleid und trotzdem scheint die Sonne noch sehr sommerlich und die Menschen genießen die letzten lauen Abende. Dieser erst zaghaft rote Baum steht im Folkswang Museum in Essen. Schön, wie sich die Farbe mit der künstlerischen Arbeit im Vordergrund ergänzt. Müsste eigentlich mal zurück nach Essen fahren, um zu sehen, wie der Baum im prächtigem roten Kleid aussieht.

photo(33)
Folsom Europe, is the biggest Leather and Fetish event in Europe and has been taken place in Berlin in my hood since 10 years (as far as I know). My street is full of parties, foods, info booths and music and part of the incomes go to social projects. It is hetereo friendly and my visit this weekend to my local Späti, right in the middle of all the celebration, was more than fun.
Folsom Europe, Europas größtes Leder- und Fetischevent, fand auch 2013 wieder in Berlin statt, mit Partys und Ständen rund um meinen Schöneberger Kiez. Sehr viele Leute in Lack, Latex und Leder, Bühnen, Getränke Buden, Bratwurst, Musike… Folsom Europe ist eine Benefizveranstaltung (ein Teil der Einnahmen kommt mehreren sozialen Projekten und Vereinen zugute) und natürlich auch für “Hetereos” mit offenem Herzen und Horizont geeignet. Dieses Wochenende war der Besuch bei meinem Späti, der direkt in der Partymeile liegt ein recht lustiges Erlebniss…

photo(32)

What is a “shipper”? A fan who really enjoys a show and gets very much into it, specially when it comes to the protagonists’ relationships. “Shipper” comes from the word relationship. For example The Vampire Diaries: With whom should Elena be happy – Stefan or Damon?

Well, I haven’t watched Vampire Diaries recently, but have spent my day very happy in bed catching up on Casey and Cappie from Greek. It is safe to say, that I am the biggest “caseycappieshipper” ever. And since the past weeks with all the moving and dismantling, some quality time with myself was very much needed.

I haven’t watched the end yet. No spoilers please.

Was ist ein “shipper”? Ein Serienfan, der besonders dann mitfiebert, wenn es um das Beziehungsglück einer Serienfigur geht (abgeleitet vom englischen “Relationship”). Beispiel “The Vampire Diaries”: mit wem soll Elena happy werden – Stefan oder Damon?

Nun ja, die Vampire habe ich seit langem nicht mehr geguckt. Aber ich habe sehr freudig den Tag im Bett verbracht und Casey und Cappie aus der Serie Greek, bei ihrem Beziehungstaumel mitgefiebert. Und nachdem die letzten Wochen mit Umzug und Abbau doch sehr anstrengend waren, habe ich diese süße Nichtstun mehr als verdient.

Bitte das Ende nicht veraten.

photo(30)

We just got back from dismantling ETF! in Essen and are now busy preparing the next expedition. Here you can see the technical director mapping the set up for the next exhibition. Wonder where this would be? News will soon be anounced!

Grad sind wir noch in Essen gewesen, um ZNE! abzubauen, schon sitzen wir über den neuen Lageplänen. Hier seht Ihr unseren technischen Leiter, der ausarbeitet, wie die Arbeiten gehangen werden. Wo? Das werdet Ihr noch früh genug herausfinden. :)

sonntagimpark

Every day could be a sunday.

writing is somehow happened

sometimes I look for someone who only listens me

Street Photography

Straßenfotografie • Beobachtungen am Wegesrand

Women Who Rock

Making Scenes, Building Communities

.documenting.the.obvious

there is no "not enough light" there is only "not enough time"

Group Global 3000

Ein Ort für Nachhaltigkeit, Kunst und Diskussion.

Srđan Tunić

art historian, freelance curator, cultural manager and researcher

An Englishman in Berlin

Blog about life and culture in Berlin, Germany

marta's adventures in the big city

Just another kid on the Blog

Prego and the Loon

Pregnant and Dealing With Domestic Violence

Ray Ferrer - Emotion on Canvas

** OFFICIAL Site of Artist Ray Ferrer **

Talin Orfali Ghazarian

Don't ever change yourself to impress someone, cause they should be impressed that you don't change to please others -- When you are going through something hard and wonder where God is, always remember that the teacher is always quiet during a test --- Unknown

Sergey Gusev Art

Original Oil Paintings And Drawings By Sergey Gusev

Rabbits!

Every day could be a sunday.