Archive

Monthly Archives: February 2014

Screen shot 2014-02-18 at 12.54.44 PM

Come on people, this is very good. Welttag des Buches (World Book Day) organises for the second time now Lesefreunde (reading friends) in cooperation with several editorial houses and the German Post. It is very simple, you can register here until the 28th of February and chose one among a lot of books to give away. If selected you can pick up ten books to distribute among friends, family and strangers to give them the pleasure of reading. This is all in German, so you can even improve your German skills. I have already registered. Hope to be selected. Think I should since I am that of big World Book Day fan.

Die Aktion „ Lesefreunde“, die im Jahr 2012 über 40.000 Menschen mit dem (Vor-)Lesefieber infizierte, wird in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verlagen und der Deutschen Post zum Welttag des Buches 2014 fortgeführt. Die „Lesefreunde“ wollen auch in diesem Jahr wieder Jung und Alt für das Lesen und Bücher begeistern und vor allem neue Leser gewinnen. Lese-Fans können sich hier bis zum 28. Februar bei der Aktion „Lesefreunde“ registrieren und aus einer Bücher-Liste einen Titel wählen, den sie verschenken möchten. Jede|r Schenker|in erhält ein Paket mit Büchern zum Verschenken – gerade an die, die wenig, selten oder gar nicht lesen. Ich hab mich schon registriert. Bin ja sowieso eine große Bücher verschenk Fan zum Tages des Buches.

 

 

 

photo(4)

I had to go to my local tailor to get my winter coat fixed. If your zip ever gets stuck, do not try to fix it with candle wax. It does not work and it leaves a big mess. Bring it to the tailor. Directly. My tailor was quite happy to see me and offered me some chocolate. Sometimes I think he offers chocolate to his clients so they grow bigger and bigger and he has more fixing hence enlarging to do. But then again, seeing this beautiful doll jacket, I am sure he is just a sweet guy. A sweet guy who fixed my coat in five minutes.

Ich musste heute zu meinem Schneider gehen, da der Reißverschluss an meinem Wintermantel geklemmt hat. Wenn Euch das mal passiert, versucht nicht den mit Kerzenwachs zu lösen, es funktioniert nicht und Kerzenwachs macht sich auf Wintermantel auch nicht besonders gut. Bringt das Teil gleich zum Schneider. Gleich gleich. Mein Schneider hat sich sehr gefreut mich zu sehen. Und mir – wie immer – etwas Schokolade angeboten. Manchmal glaub ich, dass er die Schokolade an seine Kunden verschenkt, damit diese größer und größer werden und er ihre Kleidung jedes Mal erweitern muss. Aber wenn ich dann die schicke Puppenjacke sehe, glaub ich doch, dass er einfach auf Details achtet. So sehr achtet, dass ich ohne viel Standpauke meinen reparierten Wintermantel nach fünf Minuten wieder mitnehmen durfte.

photo(2)

I have had some serious lie-in today. At least I changed into a fresh jim jam. But don’t think I have been watching shows all day and eating chocolate (which I might have done for the biggest part of the day), but I also did write some things for my ARTivists 4 Change and the Trans-Cultural Dialogues. And – big moment, applause, applause – I managed to move from the bed to the couch in the living room. Tatáaaa….

Ich habe heute so richtig rumgelottert und bin ganz lange im Bett geblieben. Aber zumindest habe ich mir einen frischen Pijama angezogen. Und glaubt bloß nicht, dass ich den ganzen Tag Serien geguckt und Schokolade gegessen habe (was ich dann doch größtenteils gemacht habe), aber zumindest habe ich auf für meine ARTivists 4 Change und Trans-Cultural Dialogues geschrieben. Und ich bin – Achtung, Trommelwirbel, Applaus, Applaus – vom Bett auf das Sofa gezogen. Tatáaaaa…

photo(1)

Awww… the boys yesterday gave us girls chocolate for San Valentine’s Day. So sweet. :) Thank you Javi und Quico!! Have been eating it while lying in bed and treating me with a bit of Hart of Dixie. Splendid Saturday that is.

Ohhhh… die Jungs haben uns Mädchen zum Valentinstag gestern Schokolade geschenkt. Wie süß!!! :) Danke Javi und Quico. Habe schon angefangen zu essen während ich im Bett liege und Hart of Dixie gucken. Was für herrlich gammeliger Samstag.

photo

Berlin looks like this these days with the Berlinale going no. Not that I am going to any of these interesting events. Just got home from yet another day at work and will head now to have some Feierabendbeers with my friends. Weekend, you can start now. :)

So sieht Berlin diese Tage mit der Berlinale aus. Nicht, dass ich auf diese Eröffnungen gehe, ich komme grad von einem sehr langen Arbeitstag nach Hause und geh jetzt ein paar Feierabendbier mit meinen Kumpels trinken. Wochenende, du kannst anfangen!

manel

Der Catalan group Manel is playing tonight in Berlin. Yes, they are be famous because they are the first Catalan singing group that climbed the Nr. 1 within weeks of launching their first album. I know them because one of my best friends from Barcelona went to university with Guillem, the lead singer, and when Guillem was visiting 10 years ago Berlin, he had nowhere to stay and I offered him a place to crash on. Now he can actually affort to stay in Hotels. And their music is great and awakes memories of home.

Where: Bi Nuu in  Schlesische Str. 1, 10997 Berlin

Tickets are still on sell tonight.

Die katalanische Musikgruppe spielt heute in Berlin. Sie sind dafür bekannt, dass sie die erste katalanische Pop/Folkgruppe sind, deren Album in ganz Spanien Nr. 1 wurde. Ich kenne Guillem, den Sänger, schön länger. Und zwar hat er mit einer meinen Freundinnen in Barcelona studiert, und als er vor 10 Jahren zu Besuch in Berlin war, war alles ausgebucht und ich habe ihn zu Hause aufgenommen. Meine Mitbewohnerin und ich haben ihn auf Partys mitgenommen, Videoabende veranstaltet und ein paar Tage bei uns wohnen lassen. Nun kann er sich ein Hotel leisten. Die Musik ist aber auch zu gut. Und bringt immer so schöne Erinnerungen an zu Hause.

Wo: Bi Nuu in der Schlesische Str. 1, 10997 Berlin

Eintrittskarten sind an der Abendkasse zu kaufen.

IMG_7807I’m helping the blogging Hasi out again.

We are both real busy. Busy bees. But seeing this on my way from work today cheered me up. I’ve got a very the soft spot for Paddington Bear. After all, he is the mascot of my hood.

There is a movie in the making about the bear. Can’t wait to see it.

—-

Heute helfe ich dem Blogger-Hasi aus. Wir hatten beide einen langen und arbeitsreichen Tag. Umso mehr habe ich mich dann beim Heimweg über den kleinen Paddington Bär gefreut. Er ist nach ‘meinem’ Bahnhof Paddington benannt und ihn und seine Abenteuer finde ich immer wieder schön.

Bald gibt es seine Geschichte auch im Kino. Darauf bin ich schon ganz doll gespannt.

letters

Very busy day writing lots of things using hundreds, thousands, millions of letters.

Seen at Park Inn Hotel at Alexanderplatz, Berlin – February 2014

Sehr langer Tag, an dem ich ganz viel geschrieben habe. Hunderte, Tausende, Millionen, Völkern von Buchstaben.

Gesehem im Park Inn Hotel an Alexanderplatz, Berlin – Februar 2014

sonntagimpark

Every day could be a sunday.

writing is somehow happened

sometimes I look for someone who only listens me

Street Photography

Straßenfotografie • Beobachtungen am Wegesrand

Women Who Rock

Making Scenes, Building Communities

.documenting.the.obvious

there is no "not enough light" there is only "not enough time"

Group Global 3000

Ein Ort für Nachhaltigkeit, Kunst und Diskussion.

Srđan Tunić

art historian, freelance curator, cultural manager and researcher

An Englishman in Berlin

Blog about life and culture in Berlin, Germany

marta's adventures in the big city

Just another kid on the Blog

Prego and the Loon

Pregnant and Dealing With Domestic Violence

Ray Ferrer - Emotion on Canvas

** OFFICIAL Site of Artist Ray Ferrer **

Talin Orfali Ghazarian

Don't ever change yourself to impress someone, cause they should be impressed that you don't change to please others -- When you are going through something hard and wonder where God is, always remember that the teacher is always quiet during a test --- Unknown

Sergey Gusev Art

Original Oil Paintings And Drawings By Sergey Gusev

Rabbits!

Every day could be a sunday.