Archive

Monthly Archives: May 2013

Smiley Lights

Early appointment at Mehringdamm today, these little faces made my wait on the traffic light much more happy. I specially like the grumpy one. :)

In the back you can see the typical Ampelmännchen.

Traffic light faces seen in Kreuzberg, Berlin – May 2013

Hatte ein sehr frühen Termin am Mehringdamm heute. Diese kleinen Gesichter, die jemand an die Fahrradampel gemacht haben, haben meine Wartezeit ungemein aufgeheitert. Ich finde den brummigen ganz besonders süß. :)

Im Hintergrund kann man das Ampelmännchen sehen.

Ampelgesichter gesehen in Kreuzberg, Berlin – Mai 2013

 

buchstaben!

Collecting lots of brownie points for “Hasi“. Have seen this many L E T T E R S in a shop in Bergmannstraße, where I was taking a nice long walk with some friends enjoying, what has is the third bank holiday for me this month. I love Mai!

Buchstaben seen in Kreuzberg, Berlin – May 2013.

Ganz viele Punkte für “Hasi” gesammelt. Habe so viele B U C H S T A B E N in einem Schaufenster in der Bergmannstraße gesehen, wo ich mit meinen Freunden einen langen Spaziergang gemacht habe und meinen dritten Feiertag in diesem Monat genossen habe. Ich liebe Mai!

Buchstaben gesehen in Kreuzberg, Berlin – Mai 2013.

Bärlauch

Today I went to the farmer’s market at Wittenbergplatz and for the first time they had fresh Allium Ursinom, also known as bear leek. In Spain, where I grew up, it doesn’t grow so finding it on the market is definitely a sign that spring is here. And the here is Germany. I have used it to prepare a very yummy and garlicky salad with a crepe filled with spinach I also bought at the market. Omnomnomnom…

Ich bin heute zum Bauernmarkt am Wittenbergplatz gegangen und habe frischen Bärlauch gefunden, definitiv ein Zeichen dafür, dass der Frühling ins Land gezogen ist und dass das Land Deutschland ist. In Spanien, wo ich aufgewachsen bin, wächst kein Bärlauch. Ich habe damit einen sehr leckeren und knoblauchigen Salat zubereitet, der mit einer mit Spinat gefüllten Crepe, die ich auch auf dem Markt gekauft habe, serviert wurde. Lecker!

Ready to eat!

best sunday

Homemade lemonade. Check. Classical romcom on the telly. Check. Best company. Check. Lovely Sunday. Check check check check. “Hasi” and me are watching and singing along to Dirty Dancing while sipping on some yummy homemade vodka lemonade. We are bringing girly to a whole other level.

O-ton “Hasi“: “Can’t believe you are typing through this. It’s a shame we missed the melon”.

Hausgemachte Limonade. Haben wir. Romantische Kömodie im Fernsehen. Haben wir. Beste Gesellschaft. Haben wir. Herrlicher Sonntag. Haben wir. “Hasi” und ich gucken Dirty Dancing und trinken dabei selbstgemachte Vodka Limonade. Heute bringen wir mädchenhaft auf ein ganz anderes Niveau.

O-ton “Hasi“: “Ich kann gar nicht glauben, dass Du während dem Film tippst. Es ist eine Schande, dass wir die Melone verpasst haben”.

Horse and Groom by Otto Schade

It’s a Bank Holiday this weekend and the sun is shining, so pubs were pretty packed yesterday when I went to pick up “Hasi” from work. We had a few pints in that neck of the woods. I got really excited when I saw this piece by Otto Schade at the Horse & Groom in Curtain Road, the same artist who did the David Bowie painting in Westbourne Grove. Starting my little collection.

Horse & Groom by Otto Schade seen in Shoreditch, London – March 2013.

Es ist langes Wochenende und die Sonne scheint, die Pubs waren gestern voll als ich “Hasi” vom Büro abgeholt habe. Wir haben ein paar Feierabendbier in der Gegend getrunken und sind zufällig an diesem Kunstwerk von Otto Schade vorbeigelaufen, dem gleichen Künstler der David Bowie in Westbourne Grove gemalt hat. Es befindet sich an der Außenseite vom Horse & Groom in Curtain Road. So langsam vergrössert sich meine Sammlung.

Horse & Groom von Otto Schade gesehen in Shoreditch, London – März 2013

concert at the library

picture taken by A. Linke

The concert in Islington yesterday was really great, Matt Cardle has an amazing voice and almost made me cry a couple of times. The setting in the church was personal and intimate and people were very touched. It got more fun and lighthearted went we went to the Library across the road, a pub with many happy, cheery people. You could smell the bank holiday in the air. What seemed to be at a first glance the usual band playing at the little stage turned out to be the really great singer Lou Vilstrup and her band Dear Joy. She was joint by different musicians, sometimes on stage, sometimes from a corner in the bar and “Hasi” and me – feeling already very musically – sheered all the gig long. She is preforming again this Monday in Camden, we might be going. You should definitely check her out, she is great!

Das Konzert in Islington gestern war wunderschön. Matt Cardle hat eine unglaubliche Stimme und hat mich mehrmals fast zum Weinen gebracht. Die Kirche hat eine sehr intime und vertraute Atmosphäre erzeugt und das Publikum war sehr berührt. Etwas lustiger und lässiger wurde es als “Hasi” und ich auf eine Pint in das Library gegenüber gegangen sind, einem netten Pub mit vielen gutgelaunten Besuchern. Man konnte das lange Wochenende förmlich in der Luft spüren. Auf einer kleinen Bühne stand ein junges Mädchen und hat mir ihrer Gruppe musiziert. Die Sängerin wurde von verschiedenen Musikern unterstützt, nicht immer alle auf der Bühne, manchmal saß einer in der Ecke und hat spontan die Trompete genommen, ein anderer ist erst gegen Ende gekommen. Es war sehr lustig, die Leute haben sich gefreut und wir – schon sehr musikalisch eingestimmt – haben ordentlich geklatscht und gejubelt. Die Band hat sich später als Dear Joy herausgestellt und die sympathische Sängerin als Lou Vilstrup. Am Montag treten Dear Joy in Camden auf, wenn Ihr könnt, solltet Ihr unbedingt hingehen.

Lou Vilstrup

tickets for matt cardle

Here are our tickets for the Matt Cardle Unplugged Concert tonight at the Union Chapel, a working church, live entertainment venue and charity drop-in centre for the homeless in Islington, north London, which was built in the late 19th century in the Gothic revival style. I am very excited about going. both the concert and the church. Some might consider going to a X-factor winner concert is not cool, but hey, we are just breaking the rules. — Das sind unsere Eintrittskarten für das Matt Cardle Unplugged Konzert heute abend in der Union Chapel, einer gothischen Kirche aus dem 19. Jahrhundert, die heutezutage als Kirche funktioniert, aber auch Konzerte und Schauspiele beherbergt und Obdachlosen ein Dach über den Kopf gibt. Ich freu mich schon sehr, sowohl auf diesen ungewöhnlichen Austragungsort wie auch auf das Konzert. Einige meinen ja, dass ein Konzert von einem X-Faktor Gewinner sich nicht unbedingt weit oben in der was-ist-cool-Skala plaziert, aber wir brechen die Regeln (Breaking The Rules). Es wird sicher cool!

sonntagimpark

Every day could be a sunday.

writing is somehow happened

sometimes I look for someone who only listens me

Street Photography

Straßenfotografie • Beobachtungen am Wegesrand

Women Who Rock

Making Scenes, Building Communities

.documenting.the.obvious

there is no "not enough light" there is only "not enough time"

Group Global 3000

Ein Ort für Nachhaltigkeit, Kunst und Diskussion.

Srđan Tunić

art historian, freelance curator, cultural manager and researcher

An Englishman in Berlin

Blog about life and culture in Berlin, Germany

marta's adventures in the big city

Just another kid on the Blog

Prego and the Loon

Pregnant and Dealing With Domestic Violence

Ray Ferrer - Emotion on Canvas

** OFFICIAL Site of Artist Ray Ferrer **

Talin Orfali Ghazarian

Don't ever change yourself to impress someone, cause they should be impressed that you don't change to please others -- When you are going through something hard and wonder where God is, always remember that the teacher is always quiet during a test --- Unknown

Sergey Gusev Art

Original Oil Paintings And Drawings By Sergey Gusev

Rabbits!

Every day could be a sunday.