Archive

Monthly Archives: April 2013

i want him

I went to run some errands today, one was getting the Steiff Teddy for some friends of mine. He is so cute. Wonder if I can keep him… He looks so smiley and happy.

Heute musste ich Besorgungen erledigen, unter anderem ein Steifftier für Freunde kaufen. Er sieht so glücklich und zufrieden aus, am liebsten würde ich ihn behalten.

slonsk

Spent a great day in Slonsk (Poland) with some friends. Had lovely food, nice walk around the woods, a ride with Jawa, a 40 year of motorbike and a relaxed visit to the national park. At the back of the picture you can see the church of Slonsk, formerly known as Sonnenburg.

Ich habe einen wunderschönen Tag in Slonsk (Polen) bei Freunden verbracht. Wir haben sehr gut gegessen, schöne Spaziergänge im Wald gemacht, eine kleine Spritztour auf Jawa, einem 40 Jahre altem Motorrad, und sind noch in den Nationalpark gefahren. Im Hintergrund des Bildes kann man die Kirche von Slonsk sehen, früher Sonnenburg genannt.

i thought it was spring

taken from http://rabbitsbw.blogspot.co.uk/search?updated-max=2012-04-03T10:44:00-07:00&max-results=15&start=9&by-date=false

Oh dear, I finish work and spring finishes as well. Cold and rainy day. Luckily I have to stay at home and work on a project application.

Ach du je, da hab ich nun endlich frei und der Frühling ist wieder vorbei. Wenig Grad, grau und Regen. Zum Glück bleib ich zu Hause und arbeite an dem Projekt.

I love Art

… and that is why after working 10 hours at the Wasser Berlin International I will continue with writing the Youth in Action application for the ARTivists 4 Change project.

I heart Art seen in Krakow, Poland in August 2011

Ich liebe Kunst und daher werde ich nach 10 Stunden Wasser Berlin Messe den Finanzierungsantrag für das Projekt ARTivists 4 Change für das Youth in Action Program weiterschreiben.

Ich liebe Kunst gesehen in Krakau, Polen im August 2011

WASsERLEBEN

Seen on my way to work: WASsERLEBEN (EXPERIENCE WATER, EXPERIENCE SOMETHING) at the Fair Wasser Berlin International. Must check out tomorrow. Hope I get to leave my booth. But they told me today I was their treasure, maybe I will have to stay…

Seen at S-bahn Station Messe Süd, Berlin, April 2013

WASsERLEBEN habe ich auf meinem Weg zur Wasser Berlin International gesehen, wo ich diese Tage arbeite. Auf der letzten Messe hatte man mich gelobt, wie schön ich die Gläser spüle. Wo ich das gelernt hätte. Diesmal wurde ich Schatz genannt. Es wird also immer besser.

Gesehen am S-bahn Bahnhof Messe Süd, Berlin, April 2013

feliz san jordi

23rd of April is Sant Jordi, the catalan day of lovers and also the world day of books, since both Cervantes and Shakespeare died on this day. Legend says, that many years ago, in a small village in the north of Catalunya, a dragon was terrifying the inhabitants. They were so afraid they decided to offer him every day a lamb to satisfy his hunger and keep him from attacking the village. But at some point there were no animals left and the villagers decided to offer him a maiden. When it was the turn of the princess, while she was going to meet the dragon, the warrior Jordi appeared, fought and killed the dragon and from its blood a rose grew. He was declared a Saint and of course the princess and him got married and they lived happily ever after.

In Catalunya to commemorate his legend lovers traditionally exchange gifts on the 23rd of April: A rose for love and a book for eternity. I woke up to my tulip blossomed which I therefore considered my rosa de San Jordi. And when – while getting my tickets – I told the nice man of the BVG about this tradition of exchanging gifts and receiving books, he disappeared only to come back shortly afterwards with MY book: A guide to Berlin – Brandenburg. Thank you!! Besides this I got many virtual flowers and kisses, songs and texts. Feliç Sant Jordi everyone! May you have lots of flowers to give and books to read.

Der 23. April ist Sant Jordi, der katalanische Tag der Liebenden und Welttag des Buches, da sowohl Cervantes wie auch Shakespeare an diesem Tag gestorben sind. Der Legende nach, terrorisierte vor vielen Jahren ein Drache eine kleine Ortschaft in den Bergen von Katalonien. Die Einwohner waren so verängstigt, dass sie ihm Lämmer opferten um seinen Hunger zu stillen und ihn davor zu bewahren, das Dorf anzugreifen. Bald darauf waren keine Lämmer mehr übrig und man beschloss ihm nach und nach die Jungfrauen des Dorfes zu opfern. Als die Prinzessin an der Reihe war, ging sie in den Wald ihrem Schicksal entgegen. Aber der Ritter Jordi kam, kämpfte gegen den Drachen, besiegte diesen und aus dessen Blut wuchs ein Rosenstrauch. Er wurde zum Heiligen Jordi erklärt und natürlich heiratete er die Prinzessin und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Der 23. April wird in Katalonien groß gefeiert. Traditionel beschenken sich die Liebenden: Eine Rose für die Liebe und ein Buch für die Ewigkeit. Als ich heute morgen aufgewacht bin habe ich gesehen, dass meine erste Tulpe erblüht war. Meine Sant Jordi Blume! Und als ich später am BVG Schalter meine Fahrscheine gekauft habe, habe ich dem netten BVG Mitarbeiter von der Tradition vom Bücher verschenken erzählt. Er verschwand und kam kurz darauf mit dem VBB Reiseplaner wieder. Meinem Sant Jordi Buch! Danke schön!! Ich habe auch viele virtuelle Küsse, Blumen, Lieder und Texte bekommen. Ich wünsche Euch allen Feliç Sant Jordi. Möget Ihr viele Blumen zum verschenken und Bücher zum lesen haben.

my san jordi

hertha schal

Blue-white: Hertha!!

Blau-Weiß: Hertha!!

Zum Olympiastadium

On our way to the stadium, it was sunny and full of people.

Auf dem Weg ins Olympia Stadion, die Leute sind bei sonnigem Wetter ins Stadion geströmt.

wow!

Olympiastadium, it is impressive!

Olympia Stadion. Es ist in der Tat beeindruckend.

fan nr 1That’s a real fan and the rest is nonsense.

So sieht ein richtiger Fan aus!

berlin

Hertha Berlin.

Sandhausen

Very brave Sandhausen Fans.

Sehr tapfere Sandhausen Fans.sie kommen

It’s starting!!!

Es fängt an!

game

Come on! Score please.

Jetzt schiesst doch mal ein Tor! celebrating

We did it!! Back again in 1st division!

Wir haben es geschafft! Hertha steigt auf.

minifan

Mini fan!! So cute. They were everywhere.

Ein süßer Mini Fan. DIe sind überall rumgewuselt.

erstklassigFirst division!

Es ist geschafft. Herta ERSTKLASSIG.   sbahn zurück

Happy people on their way back to town.

Sbahn war voller freudiger Leute.

sonntagimpark

Every day could be a sunday.

writing is somehow happened

sometimes I look for someone who only listens me

Street Photography

Straßenfotografie • Beobachtungen am Wegesrand

Women Who Rock

Making Scenes, Building Communities

.documenting.the.obvious

there is no "not enough light" there is only "not enough time"

Group Global 3000

Ein Ort für Nachhaltigkeit, Kunst und Diskussion.

Srđan Tunić

art historian, freelance curator, cultural manager and researcher

An Englishman in Berlin

Blog about life and culture in Berlin, Germany

marta's adventures in the big city

Just another kid on the Blog

Prego and the Loon

Pregnant and Dealing With Domestic Violence

Ray Ferrer - Emotion on Canvas

** OFFICIAL Site of Artist Ray Ferrer **

talinorfali

Don't ever change yourself to impress someone, cause they should be impressed that you don't change to please others -- When you are going through something hard and wonder where God is, always remember that the teacher is always quiet during a test --- Unknown

Sergey Gusev Art

Original Oil Paintings And Drawings By Sergey Gusev

Rabbits!

Every day could be a sunday.